BoxKite

Der alternative Fileselector Boxkite stellt die erweiterten Filesector-Aufrufe von MagiC auch auf anderen Betriebsystemen zur Verfügung. Bis zu 32 Laufwerke werden unterstützt, sofern die sechs zusätzlichen die Ziffern 1 bis 6 tragen. Boxkite kann bis zu achtmal als Fenster geöffnet werden und unterstützt jetzt proportionale Systemfonts. Es kommt in komplettem 3D-Look und als Window.

Information

Version/Datum: 2.33
Systeme: TOS-kompatibel
Status: Freeware
Programmierer Harald Becker
Kompatibilität: ◆ ST ◈ STE ◈ TT ◈ Falcon ◈ CT60
◆ Hades ◆ Milan ◈ FireBee
Auflösungen: alle
Unterstützt: Selectric MagiC-AES
Sprache: Deutsch, Englisch

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit: Atari Inside PD 054[?] (BoxKite) , Delta Labs 085[?] (Boxkite) , Floppyshop Compilation 4686[?] (Boxkite 1.43) , Floppyshop Utility 5371[?] (BOXKITE V1.61) , ST-Computer PD 739[?] (BoxKite) , ST-Computer PD 968[?] (BoxKite 2.33d)
CD-ROMs: ST-Computer Leser CD 7/2001 (BoxKite 2.15)
Cover Disks: Atari ST Review Issue 31 (Boxkite)
Artikel: ATARI-Tuning per Software (1) (ST-Computer 07/1997)
File Selectors (Atari Phile #03)
Links: Harald Becker
Standard-Unterstützung
GEMScript
OLGA
BubbleGEM
Programme geschrieben in...
Assembler
GFA-Basic
Pure C
STOS