Krieg der Kerne

Der Krieg der Kerne ist ein Spiel, bei dem zwei Computerprogramme eigenständig in einem vorher festgelegten Speicherbereich gegeneinander spielen. Ziel ist es, in den Code des Gegners einen ungültigen Befehl einzubringen, wodurch dessen Programm nicht mehr ausführbar ist. Ein Spiel kann auch unentschieden enden, wenn

Info

Version: 2.1 01.11.1987
Systeme: TOS-kompatibel
Status: Freeware
Programmierer Ralf Hauke Christian Hoofe
Kompatibilität: ◆ ST ◆ STE ◈ TTFalcon ◈ CT60
◈ Hades ◈ Milan ◈ FireBee
Auflösungen: alle
Sprache Deutsch

Bezugsquelle

Bezugsquelle: ST Computer PD 057, ST Computer PD 133 (Krieg der Kerne 2.1), Vi 027