Ballerburg (Patched)

Klassische Apps

Diese Anwendungen und Spiele machten den ST populär, waren besonders beliebt oder aus einem anderen Grund einzigartig.

Programm Version Datum
CAT 5.53 2010-08-09
Gemini 1.9999 1993-01-01
1st Word Plus (GST) 3.20 1991-01-01
Oxyd 1990-01-01
Gauntlet II 1988-01-01
1st Word Plus (GST) 3.20 Textverarbeitung - 1st Word

2nd Word Textverarbeitung
Einzige Textverarbeitung auf dem ST, die aus dem SM124-Monitor einen Ganzseitenmonitor macht.
Aladin 3.0 Emulatoren - Mac

Ballerburg (Patched) Strategie - Artillerie
Ballerspiel im Mittelalter: Abwechselnd stellen Sie und Ihr Gegner an Ihren Kanonen Richtung und Winkel ein und müssen versuchen den Gegnerischen König in seiner Burg mit gezielten Schüssen zu treffen.
CAB 2.8 Browser
Internetbrowser, unterstützt Frames, Tabellen und GIF-Animationen.
CAT 5.53 Mausnetz
Cat ist ein Maustauschprogramm für Atarirechner. Es wurde ursprünglich von Dirk Steins in Modula geschrieben, dann von Thorsten Otto nach C gewandelt und weiterentwickelt.
Cubase 3.1 MIDI Sequencer

Cyber Paint 2.0 Animation

Cyber Sculpt Grafik - 3D-Grafik und -Animation

Degas Elite 1.1 Grafik - ST-Farbe/Monochrom

Dungeon Master Rollenspiel (3D)

Gauntlet II Action - Gauntlet (& Clones)

Gemini 1.9999 Desktop - Gemini
Gemini-Version 1.999: Farbicons, Zusammenarbeit mit Kobold 2 und viele neue Features machen Gemini zur besten Benutzeroberfläche für alle Ataris. Festplatte und mind. 4 MB Speicher werden benötigt.
GFA Basic 3 3.6TT Basic - GFA
GFA-Basic Interpreter. Der populärste BASIC-Dialekt für den Atari ST, tausende Programme wurden in GFA-Basic geschrieben. Die Version 3.6TT ist die letzte von GFA veröffentlichte Version, die an den Atari TT angepasst wurde. Für Multitaskingsysteme ist der GFA-Basic Editor (GBE) vorzuziehen, der unter allen Auflösungen läuft und viele neue Befehle bietet.
Goldrunner Action - Shoot'em Up (Vertikal)

Megaroids Arcade - Asteroids
Weltraumspiel
Midi-Maze II 1.5 Action - Ego-Shooter
Stark erweiterte und verbesserte Version gegenüber Midimaze I. Das Spiel funktioniert mit 2-16 STs, kann also nur über MIDI-Netz (zwei einfache Kabel) gespielt werden. Midimaze ist ein wahres Suchtspiel. Jeder Spieler steuert einen kugelförmigen Smiley durch ein Labyrinth. Trifft man einen Freund, hilft man ihm, kommt ein Feind, schiesst man ihn ab. Das Interessante ist, dass man den Mitspieler am anderen Rechner auf seinem Bildschirm trifft. Das Spiel ist Shareware. Läuft auf allen STs (auch auf dem TT) mit Farb- und Monochrom-Monitor.
NEOchrome 1.0 Grafik - Farbe
Malprogramm für Farbbildschirmbesitzer.  Mit Demobildern und Slideshow zur automatischen Betrachtung der Bilder.
Notator 3.1 MIDI Sequencer

Notator SL 3.21 MIDI Sequencer

Oids Geschicklichkeit

Oxyd Denkspiel
Spiel ähnlich Esprit vom gleichen Autor. Zunächst gilt es 100 Landschaften allein und dann 100 weitere im Zwei-Spieler-Modus mit zwei über MIDI vernetzten ST's zu bewältigen. Nur die ersten zehn Levels sind spielbar, dann stossen Sie auf ein Hindernis, das sich nur durch Eingabe eines Codewortes beseitigen lässt.
PC-Ditto 3.96 Emulatoren - PC

Pure C 1.1p C

Signum! zwei 2.01 Textverarbeitung - Signum

Spectrum 512 1.01 Grafik - Farbe

ST Speech 2.0 Sprache
Spricht jeden eingetippten Satz
ST Writer Elite 4.8 Editoren - Vollbild
Auf den 8-Bit-Ataris war der Atari Writer ein durchaus beliebter Editor. Weniger bekannt ist dessen ST-Pendant, der ST Writer Elite. Nie kommerziell vertrieben, brachte es der Vollbild-Texteditor auf etliche Updates.
STAD 1.3+ Grafik - Monochrom

Tempus 2.25 Editoren

The B.I.G. Demo Demos - Demo

The Pawn 2.4 Adventures - Grafik

32 Programme.
Standard-Unterstützung
GEMScript
OLGA
BubbleGEM
Programme geschrieben in...
Assembler
GFA-Basic
Puree C