Koala

KOALA, der Monochromemulator, ermöglicht es, Software, die für Monochrommonitor geschrieben wurde (z.B. SIGNUM!), auch auf einem Farbbildschirm laufen zu lassen. KOALA hat folgende Features:+ Freie Einstellung der Bildwiederholfrequenz. So kann man zwischen hoher Bildrate oder hoher Rechenleistung wählen.+ Bildaufbau während Diskettenzugriff abschaltbar+ Bildschirm-Hardcopy auf Disk (Farb- und S/W-Bild). KOALA ist kompakt, schnell und für alle ST- TOS-Versionen (1.0-1.6).

Info

Version: 1.1
Systeme: Atari ST/STE
Status: Kommerziell
Programmierer Timo Roller
Vertrieb Maxon
Kompatibilität: ◆ ST ◆ STE ◇ TT ◇ Falcon ◇ CT60
◇ Hades ◇ Milan ◇ FireBee
Auflösungen: ST-Low

Bezugsquelle

Artikel: Panda und Koala - Die Bären sind los (ST-Computer 05/1992)