Fotolab

FOTOLAB bearbeitet Bilder mit 256 Graustufen. Es dient der Bearbeitung von gescannten Fotos, insbesondere der Aufbereitung (Rastern) zum hochwertigen Ausdrucken auf herkömmlichen, monochromen Nadel- und Laserdruckern. So kann man gescannte Graustufen-Fotos in guter Qualität drucken oder für andere Programme aufarbeiten (z.B. Signum, 1stWord,...)FOTOLAB bietet: Digitale Filter (Schärfe erhöhen, Konturen verstärken, Glätten, Antialiasing, Weichzeichnen), Grauwertmanipulationen (Helligkeit, Kontrast, LookUp-Tabels), sowie Rastern (flexible Rasterung für div. Ausgabegeräte [Laser, Matrix, Fotobelichter]).Eigene Druckroutinen, daher eine vielfach höhere Druckgeschwindigkeit. Absolute Bildgrößenverarbeitung, komfortable Oberfläche, TIFF-Format, beliebig große Planes beim Export, z.B. für Belichter mit 2400 dpi.

Info

Version: 3.22
Systeme: TOS-kompatibel
Status: Kommerziell
Programmierer Heiko Steudel
Vertrieb Maxon
Kompatibilität: ◆ ST ◆ STE ◆ TTFalcon ◈ CT60
◈ Hades ◈ Milan ◈ FireBee
Auflösungen: alle

Bezugsquelle

Artikel: Fotolab - Bitte recht freundlich (ST-Computer 07/1992)