Fly Ex

Nach dem Start scheint der Computer erst einmal völlig normal weiterzuarbeiten - nur wer jetzt schon auf die rechte Maustaste drückt, wird merken, dass der Mauszeiger sich in eine Fliegenklatsche verwandelt. Nach einer Weile kommt mit lauten Getöse auch eine Fliege angeflogen, die sich von Pixeln ernährt. Mit der Fliegenklatsche muß man sich nun behutsam anpirschen, denn die Fliege reagiert hektisch auf Bewegung. Hat man es geschafft die Fliege zu erwischen, wird das Punktekonto rechts oben erhöht und die tote Fliege fällt vom Desktop.

Info

Version:
Systeme: TOS-kompatibel
Status: Freeware
Programmierer Meinolf Amekudzi
Publisher TOS-Magazin
Kompatibilität: ◆ ST ◈ STE ◈ TT ◈ Falcon ◈ CT60
◈ Hades ◈ Milan ◈ FireBee
Auflösungen: ST-High
Programmiersprache: Modula-2

Bezugsquelle

Bezugsquelle: TOS-Magazin 10/90 (Fly_Ex)
Artikel: Fun-Software: Atari macht Spaß (ST-Computer 05/2001)
Atari and humour (Atari Times 12)
Gimmick-Programm Nr. 4: Fly-Ex, der Fliegenkiller (TOS 10/1990)