SAM

Universelles Sample-Tonstudio. SAM liest Daten verschiedenster 8-Bit Sampler in seinen Sample-Editor ein. Dort bietet er neben Blockoperationen zahlreiche Manipulationsmöglichkeiten, Effekte und Filter, wie Reverse, Echo, Einblenden, Ausblenden, VCF, Fuzz, Vocoder, Modulation, Background, Verstärkung, Dämpfung, Scratch, Offbeat und Chorus. Die bearbeiteten Samples werden nun zu einem Ablaufplan zusammengefügt. Somit wird aus wenigen Samples ein kompletter Song. Zum professionellen Arbeiten bietet SAM ein Oszilloscope mit automatischer Triggerung, ein Spektalyzer zur Fourieranalyse in Echtzeit und einen Funktionsgenerator zur Klangsynthese. Für Programmierer sind Routinen zum Abspielen der Songs vorhanden.Alles in Allem ein ideales Hilfsmittel zum Erzeugen von Sounds und Songs. Liest und erzeugt auch das Sample-Format für CrazySounds, rechnet verschiedene Sample-Raten um.

Info

Version: 4.7
Systeme: TOS-kompatibel
Status: Kommerziell
Programmierer Martin Lück Hans-Dieter Zucht
Vertrieb Maxon
Kompatibilität: ◆ ST ◆ STE ◆ TT ◈ Falcon ◈ CT60
◈ Hades ◈ Milan ◈ FireBee
Auflösungen: ST-High
Sprache Deutsch

Bezugsquelle

Bezugsquelle: Atari-Magazin PD 064 (SAM (PD) 3.00), ST Computer PD 234 (SAM (PD) 3.2)